10. August 2017

Nachricht

Auf den Spuren der Reformation

Ref. Spaziergang Foto: privat
Ref. Spaziergang Foto: privat

Landessuperintendent begleitet Stadtführung in Northeim

 

Unter dem Titel „Mönnicke, Du lügst" steht eine „Stadtführung zum Reformationsjahr" am Donnerstag, 17. August, ab 16.30 Uhr in Northeim. Treffpunkt ist die Tourist-Information im Reddersen-Haus, Am Münster 6, in Northeim. Bei diesem Stadtrundgang wird an besonderen Orten von der Einführung der Reformation in Northeim berichtet. An der Führung von Stadtführerin Kathrin Leunig nimmt auch Landessuperintendent Eckhard Gorka im Rahmen der Visitation des Kirchenkreises Leine-Solling in dieser Woche teil.