Online lesen

Nachricht 07. März 2018

Der neue „Weg“ ist auch im Internet nachzulesen
 
Der neue „Weg“ dürfte inzwischen alle Haushalte erreicht haben. Wer ihn noch nicht bekommen haben sollte, oder ihn lieber am Bildschirm lesen möchte: unter www.johanniskirche-uslar.de findent sich immer die aktuelle Ausgabe als PDF-Datei, ebenso der aktuelle Gottesdienstplan zum Ausdrucken auf einer Doppelseite.
 
Hinweis: Die Rubrik "Freud und Leid" finden Sie ausschließlich in der gedruckten Ausgabe!