Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Northeimer musizieren für St. Sixti

Nachricht 28. Februar 2018

Benefizkonzertreihe durch das Jahr 2018 geplant

Northeim. Geprägt durch die kirchenmusikalische Arbeit an St. Sixti haben sich einige „ehemalige“ Northeimer beruflich der Musik zugewandt. Sie haben sich bereit erklärt, durch Benefizkonzerte im Jahr 2018 die St. Sixti-Kirche zu unterstützen. Die Einnahmen dieser Konzerte kommen je zur Hälfte der Stiftung Kirchenmusik an St. Sixti (Förderung der Kirchenmusik) und dem Förderverein St. Sixti (Finanzierung der Innenrenovierung) zugute.
Am Samstag, 3. März, um 11 Uhr wird die Benefizkonzertreihe mit der Musik zur Marktzeit eröffnet. Das 30-minütige Orgelkonzert gestaltet Kantor Timo Rinke aus Hamburg. Er studierte Kirchenmusik in Bremen und Frankfurt am Main. Der A-Kirchenmusiker war unter anderem in Pforzheim tätig, bevor seine jetzige Stelle als Kirchenmusiker in Hamburg-Volksdorf antrat. Rinke wird die erste Orgelsonate von Paul Hindemith sowie Bachs bekannte c-Moll-Passacaglia spielen.