Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Eine halbe Stunde dem Alltag entfliehen

Gospelpassionsandachten in Apostel

Northeims Gospelkirche lädt ein, in der Karwoche vom 26. bis zum 29. März jeweils um 18 Uhr die Gospelpassionsandachten in der Apostelkirche zu besuchen. Unter dem Thema: #beimir folgen die Andachten dem Weg Jesu zum Kreuz. Eine halbe Stunde dem Alltag entfliehen - zur Ruhe kommen - von Jesu Weg hören, sehen und singen.

In diesem Jahr werden Fotografien von Jesu Leidensweg in Stencil Art gezeigt. Stencil (engl. für Schablone) bzw. Schablonenkunst ist eine Bezeichnung für Graffiti oder Street-Art, die mit Hilfe von Schablonen angebracht werden. Die Bilder von Menschen und Street Art Kunst machen Jesus und sein Martyrium an realen Orten sichtbar. Davon erzählen wir einander, denn es geht um Wahrheit, um Sinn und auch um unser Leben selbst. #beimir lässt Jesus als Teil meines Lebensweges sichtbar werden und „kratzt“ an meinen täglich neuen Entscheidungen: Kann ich ihn finden in meinem Alltag? Wie weit, wie nah an mich ran will ich ihn wirklich zulassen in meinem Leben, in meiner Wirklichkeit? Diese Fragen sollen die Teilnehmer für sich selbst beantworten.

Jeden Tag stehen zwei Bilder im Mittelpunkt der Andacht. Einfühlsame Gospelballaden begleiten die Fotographien der Stencil Jesu. Durch Vor- und Nachsingen der Gospel werden die Besucher mit in die Musik genommen und können so die Atmosphäre des Kreuzweges mitgestalten und erleben.