Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Gottesdienst-Elemente und Konzertlieder wechseln sich ab

Konzertgottesdienst mit Gospelchor Adendorf in Northeim

Es ist wieder so weit: Der bekannte Gospelchor Adendorf unter der Leitung von Eggo Fuhrmann gibt wieder ein Konzert in Northeim. Es findet am Sonntag, 25. März, um 18 Uhr in der Northeimer Apostelkirche, Teichstr. 58, statt. Nach den vergangenen Konzerten, unter anderem dem 1. Gospelfestival in der Stadthalle 2016, dürfen sich die Besucher wieder auf ein frisches, abwechslungsreiches Programm mit vielen Eigen-Kompositionen des Chorleiters freuen. Das Besondere: Gottesdienst-Elemente und Konzertlieder wechseln sich ab. Kein typischer Gospelgottesdienst, aber auch kein typisches Konzert.

Mit seiner Band, bestehend aus Harald Burmester, Sebastian Brand, Thomas Conrad und Nando Seeger, präsentiert der Chor seine neue CD „God is in control“, die seit letztem Sommer erhältlich ist. Vikar Jan Höffker wird mit Lesungen und Gebeten den gottesdienstlichen Teil gestalten. Die Gemeinde wird sowohl in die neuen Lieder des Chores mit eingebunden, als auch in der Gospelliturgie bekannte musikalische Elemente wiederfinden.
Der Eintritt ist frei. Infos bei Matthias Vespermann, Tel. 0176 / 21 25 38 51
oder per E-Mail an: info@gospel-in-apostel.de).