Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Vox Organi kommt nach Schönhagen

Nachricht 03. Mai 2018

Festival mit Orgel- und Kirchenmusik an verschiedenen Orten in Südniedersachsen

Vox Organi nennt sich ein Festival, das am Sonntag, 6. Mai, in die Martin-Luther-Kirche nach Schönhagen kommt. An der historischen Meyer-Orgel präsentiert Helmut Langenbruch, Kirchenmusikdirektor an St. Michaelis in Hildesheim, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit Werken von Bach, Pachelbel, Parry, Brahms und anderen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist, wie immer bei Vox Organi-Konzerten, frei. In der Pause und nach dem Konzert gibt es Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch in der gastfreundlichen Schönhagener Kirchen- und Gemeindeatmosphäre.

Innerhalb kurzer Zeit ist das neue Festival Vox Organi ein „Renner“ in der regionalen Kulturlandschaft geworden. Die bisherigen Konzerte in Bad Gandersheim, Dassel, Greene, Bad Harzburg und Göttingen fanden in vollen Kirchen und begeistertem Publikum statt, das manches herausragende und teilweise auch neue Klangerlebnis mitnehmen durfte, so zum Beispiel durch die virtuose Fingerfertigkeit von Hans-Dieter Meyer-Moortgat, der zugleich Organist und Pianist ist, durch die Bekanntschaft mit zeitgenössischer ungarischer Orgelmusik bei den Gastspielen des Budapester Organisten István Ella oder durch drei verschiedene Konzertprogramme, präsentiert auf höchstem Niveau an vier Orgeln an einem Wochenende durch Kilian Nauhaus, Organist am Französischen Dom in Berlin.

Das Festival Vox Organi wird 2018 zum ersten Mal veranstaltet. Es wurde ins Leben gerufen von Propsteikantor Martin Heubach, dem langjährigen Intendanten von Concerto Gandersheim e. V. und dessen ersten Vorsitzenden, KMD Prof. Dr. Friedhelm Flamme, der auch als Konzertorganist am Festival mitwirkt. Vox Organi findet von April bis Juni an den verschiedensten, zum Teil durch bestehende Konzertreihen bereits bekannten Spielstätten in der gesamten Großregion Südniedersachen statt. Das Festival hat sich zum Ziel gesetzt, zum einen die teilweise wenig bekannten Sakralräume mit ihren historischen Orgeln und zum anderen die Orgel- und Kirchenmusik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Dr. Susanne Meyer-Binder Waldschänkenweg 9, 37154 Northeim GERMANY 05551-919 03 44 0176 81 52 42 82 info@dmb-com.org www.dmb-com.org
Foto unter www.leine-solling.de