Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Raus aus den Kinderschuhen

31. Mai 2018

Stiftung Kirche im Dorf wird 15 Jahre alt

So langsam wächst die Stiftung "Kirche im Dorf" aus den Kinderschuhen heraus. Am 20. Juni feiert sie offiziell ihren 15. Geburtstag.
Mit drei schönen Veranstaltungen, wird dieses kleine Jubiläum gefeiert. Auftakt dazu ist am Dienstag, 5. Juni, um 19 Uhr die Lesung mit Samuel Koch, der aus seinem Buch "Rolle vorwärts" liest. In der Pause der Veranstaltung, die von Kochs Freunden musikalisch begleitet wird, sorgt die Stiftung "Kirche im Dorf" für Erfrischungen.
Für die kleinen Jubiläumsgäste wird es am Samstag, 9. Juni, interessant. Die Stiftung bietet in Kooperation mit der Künstlerin Uschi Theiß aus Wiensen einen Malworkshop für Kinder an. Teilnehmen können für einen Kostenbeitrag von 5 Euro für das Material Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Gemalt wird in zwei Gruppen (10 bis 11.30 Uhr und 11.30 bis 13 Uhr). Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt. Anmeldungen können bei Helga Heuer über den Kindergarten (Telefon 05571/4067) erfolgen. Die Kinder können ihr Kunstwerk mit nach Hause nehmen. Zudem malt jede Gruppe ein großes Gemeinschaftsbild, das am Sonntag, 10. Juni beim Stiftungsfest versteigert wird.

Bei hoffentlich schönem Wetter gibt es am Sonntag, 10. Juni, ein Fest rund um die Kirche. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Im Anschluss daran gibt es für das leibliche Wohl Grillwurst und ein Salatbuffet. Später auch eine große Kaffee- und Kuchentafel mit selbstgebacknem Kuchen. Ein Niedrigseilgarten und kleine Überraschungen sorgen für Kurzweil bei den kleinen Gästen.
Spannend wird es sicher beim "Schafrennen" auf dem Mühlbach zugehen. Im Rahmen einer Tombola können witzige Plastikschäfchen erworben werden, die dann im Mühlbach zu Wasser gelassen werden. Im Bohlweg werden die Schäfchen der Reihe nach aus dem kühlen Nass gefischt. Für die Gewinner winken viele schöne Preise. Ein Hauptgewinn ist sicher ein Gutschein für eine Übernachtung im Baumhaushotel. Aber auch von den hiesigen Geschäftsleuten, Institutionen, Firmen und der Gastronomie wurden attraktive Preise zur Verfügung gestellt.

Der Erlös des Festes und der Tombola wird für die Arbeit der Stiftung "Kirche im Dorf" verwendet, die die Finanzierung einer halben Pfarrstelle der Kirchengemeinde Schönhagen nachhaltig unterstützt.