Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Alltagszeit upgraden und Lebensmomente genießen

16. August 2018

Gospelgottesdienst in der Northeimer Apostelkirche zum Thema „Zeit“
Unter dem Thema: „keine Zeit!“ beginnt der Gottesdienst am Sonntag, 19. August, um 18 Uhr in der Apostelkirche Northeim. „Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich langsamer leben. Ich würde wahrscheinlich häufiger stehen bleiben, mich häufiger umsehen und das, was ich dann sehe und erlebe, länger genießen. Einfach nur still genießen.“ Ein Gedanke, der Zeit als knappes Gut, als Luxus beschreibt. Zeit ist relativ, sagt Einstein. Und so empfinden wir sie auch - individuell sehr unterschiedlich, mal endlos und mal flüchtig
Dieser Gospelgottesdienst setzt sich mit dem Zeitbegriff und dem Zeitempfinden auseinander. Wir leben in einer immer stärker beschleunigten Welt und treffen gleichzeitig auf Entschleunigungsinseln. Wie gehen wir am besten mit unserer Zeit um? Wie ein Kind im Jetzt leben, bewusst Lebensmomente genießen oder sich spontan für besondere Dinge Zeit nehmen. Alltagszeit upgraden, bewusster wahrnehmen, Auszeiten nehmen oder das hohe Tempo genießen, auf der Welle von positivem Stress mitsurfen?
Spontan und schnell sind auch die musikalischen Gäste dieses Gottesdienstes. Die Gospelkirche hat zum „SpontanChor“ aufgerufen. Chorsänger aus der Region können sich spontan in dieser Woche dafür entscheiden am Sonntag ab 14 Uhr die Lieder dieses Gottesdienstes einzustudieren und am Abend dann direkt aufzuführen. Die Gottesdienstbesucher sind eingeladen, spontan mit in die Gospelsongs einzusteigen und gemeinsam einen Moment bewusster Zeit in der Gospelgemeinschaft zu erzeugen. Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich alle am Gospel-Büfett.