Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Meisterwerke für Violine solo mit Anna Markova

06. September 2018

Das besondere Konzert in der Klosterkirche Fredelsloh

Am Sonntag (9. September) um 17 Uhr lädt die Klosterkirche Fredelsloh zum nächsten besonderen Konzert: Anna Markova, Violinvirtuosin aus Bremen, ist zu Gast. Nur dank persönlicher Beziehungen zu Fredelsloh und der Unterstützung der Hedi-Kupfer-Stiftung ist es möglich, dass die in Kasachstan geborene, in Weißrussland und Deutschland ausgebildete Geigerin in die Klosterkirche kommt. Sie spielt nicht nur fremde Werke, sondert improvisiert und komponiert. In diesem Programm präsentiert Anna Markova Stücke aus drei Jahrhunderten, die für Violine allein komponiert wurden. Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Eugène Ysaÿe, Fritz Kreisler, Alexi Matschavariani und Astor Piazzolla sind in diesem facettenreichen Programm zu entdecken und zu genießen. Durch das Konzert führt der russische Musikjournalist Gennady Kuznetsov.
Der Eintritt ist wie immer in der Klosterkirche Fredelsloh frei, zur Deckung der Kosten wird am Ausgang um eine Spende gebeten.

www.klosterkirche-fredelsloh.de