Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Kompaktkurs zur Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen

25. Oktober 2018

AUDEA sucht neue Mitarbeiter/innen, die Pflegebedürftige betreuen möchten

Der Bedarf für an Betreuung von pflegebedürftigen Menschen ist sehr groß. AUDEA sucht Menschen, die sich vorstellen können Pflegebedürftige im häuslichen Bereich zu betreuen und damit die Angehörigen zu entlasten.
Voraussetzung für die Mitarbeit bei AUDEA ist die Teilnahme am Kompaktkurs zur Betreuung von Menschen mit psychischen und geistigen Beeinträchtigungen (z.B. Demenz). Der Kurs ist auch geeignet für pflegende Angehörige und Menschen, die einen entsprechend erkrankten Angehörigen betreuen.
Voraussetzung für die Mitarbeit bei AUDEA ist die Teilnahme am 40stündigen Kompaktkurs zur Betreuung von Menschen mit psychischen und geistigen Beeinträchtigungen (z.B. Demenz). Der nächste Kurs beginnt am Freitag, 9. November, um 15 Uhr in der KVHS Uslar. Interessierte können sich am Montag, 5. November, um 19.30 Uhr in der KVHS Uslar (Gerhart-Hauptmann-Str. 10 im Souterrain) oder unter 05571-7893 bzw. 05551-915833 über die Inhalte des Kurses informieren und anmelden. Der Kompaktkurs zur Betreuung von Menschen mit Demenz, psychischer Erkrankung oder Pflegebedürftigkeit ist auch geeignet für pflegende Angehörige und Menschen, die einen entsprechend erkrankten Angehörigen betreuen.
Schwerpunkt des Kurses sind Informationen zu Krankheitsbild, Therapiemöglichkeiten Umgang mit Menschen mit psychischen und geistigen Beeinträchtigungen sowie zur Situation ihrer Angehörigen.
Betroffene oder ihre Angehörigen können sich unter 05571-7893 direkt an AUDEA wenden und einen Termin für ein erstes Informationsgespräch vereinbaren. Dort erfahren sie z.B. dass ihnen gemäß Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetzes § 45 a-c SGB XI zusätzlichen 125 € monatlich zur Verfügung stehen. Diese Mittel sind zweckgebunden und können u.a. für ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot wie AUDEA in Anspruch genommen werden.