Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

„Nichts Neues“ in Fredelsloh

22. November 2018
Foto: Privat

„Alte Schätze – neu entdeckt“ in der Klosterkirche

In der Reihe „Alte Schätze – neu entdeckt“ geht es am Sonntag, 25. November, um 15 Uhr in der Klosterkirche Fredelsloh um eines der erfolgreichsten deutschen Bücher: Im Westen nichts Neues. Zum Ende des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren Auszüge aus dem immer noch zu Herzen gehenden Werk von Erich Maria Remarque. Dazu Zitate, Gedichte, Hintergründe, Musik und Bilder aus der Zeit.
Gelesen werden die Texte von Moritz von Lingen aus Göttingen, Zsuzsanna Bényei-Büttner ist für die literarischen Hintergründe zuständig, Peter Büttner für Musik und Kunstwerke: Eine abwechslungsreiche, eindrückliche Collage für den Frieden im gleichnamigen Themenjahr der Klosterkirche Fredelsloh.
Die Veranstaltung findet nicht wie angekündigt im ungeheizten neuen alten Westteil statt, sondern in der geheizten Klosterkirche.