Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Lieder, Lichter, Meditation und Schweigen

24. Januar 2019

„Spontanchor“ für Taizé-Gottesdienst in Einbeck gesucht
Zum fünften Mal findet am Sonntag, 3. Februar, um 18 Uhr der Taizé-Gottesdienst in der Marktkirche in Einbeck statt. Ab 17 Uhr werden unter der Leitung von Kantorin Ulrike Hastedt die Taizé-Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Dazu sind alle geübten und ungeübten Sängerinnen und Sänger herzlich eingeladen.
Lieder, Lichter, Meditation und Schweigen sind die Elemente dieses Abendgottesdienstes. Die ökumenische Bruderschaft in Taizé stärkt seit Jahrzehnten Jugendliche für ein Engagement in Kirchen und Gesellschaft auf der ganzen Welt. In dieser Tradition stellen wir im Gottesdienst die Frage: Was sind unsere Freiräume angesichts der Zerstörung der Schöpfung? Wie können wir handeln, was müssen wir lassen? Die liturgische Gestaltung liegt in den Händen von Pastorin Dr. Wiebke Köhler.