Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Mit Menschen rund um den Erdball feiern

14. Februar 2019
Logo

Gottesdienst zum Weltgebetstag am 1. März 2019

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag am 1. März entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria. Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen zwei Millionen Einwohnern sind knapp 60 Prozent katholisch. Obwohl das Land tiefe christliche Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung seinen Glauben. Bis zum Jahr 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Staat. Dennoch war es über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit.
„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen zum Weltgebetstag ein. Sie setzen ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander. Dabei geht es besonders um Unterstützung für Frauen weltweit, damit sie „mit am Tisch sitzen können“.
Der ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag wird in Northeim mit den Menschen rund um den Erdball am Freitag, 1. März, um 18 Uhr in der St. Sixti-Kirche gefeiert.
Frauen aus den Kirchengemeinden, Apostel, Corvinus, St. Marien, aus der Ev. Freikirchlichen Gemeinde und St. Sixti gestalten ihn und laden zum Gottesdienst und anschließend zum gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer herzlich ein.

Gottesdienste zum  Weltgebetstag 1. März 2019 im Kirchenkreis Leine-Solling:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ort

Uhr

Kirche

Amelsen  Sonntag(!).3.3

18.30

St. Servatius-Kirche mit den umliegenden Orten

Dassensen-Wellersen

18.00

im Pfarrsaal in Dassensen mit Beteiligung folgender Gemeinden:
Dassensen, Rotenkirchen und Wellersen

Einbeck

18.00
19.00

St. Nicolai Kirche in Hullersen
St. Josef Kirche (kath.) in Einbeck

Ellierode/Hettensen

18.00

Pfarrhaus Ellierode mit der Gemeinde Hettensen

Gillersheim

19.30

Martin-Luther-Haus, Kirchstr. 2 a, anschl. gemütl. Beisammensein

Hardegsen

18.00

Gemeindehaus in Hardegsen  mit Beteiligung d kath. Pfarrgemeinde St. Marien Hardegsen

Hevensen-Lutterhausen

18.00

Luthersaal Hevensen mit Beteiligung Gemeinde Lutterhausen

Katlenburg

19.00

Dorfgemeinschaftshaus Wachenhausen gemeinsam mit katholischen Gemeindemitgliedern aus Katlenburg, Suterode und Wachenhausen 

Lauenberg

19.00

St. Petri-Kirche, mit den Gemeinden Hilwartshausen und Sievershausen

Lüthorst

19.00

St. Magnus-Kirche, mit Deitersen und allen weiteren umliegenden Orten

Mackensen

18.00

St. Christophorus-Kirche, mit den Gemeinden Dassel, Relliehausen und der kath. Gemeinde

Markoldendorf

19.00

Martinskirche mit den Gemeinden Ellensen, Eilensen, Krimmensen, Hoppensen und der kath. Gemeinde

Michaelis-Kirchengemeinde

18.00

St.-Petri-Kirche in Hammenstedt

Moringen

19.00

Liebfrauenkirche mit Beteiligung folgender Gemeinden:
kath. Gemeinde, Fredelsloh, Großenrode, Espol, Lutterbeck, Nienhagen, Oldenrode
Schnedinghausen 

Northeim

18.00

St. Sixti-Kirche mit Apostel, Corvinus und St. Sixti sowie kath. St. Marien-Gemeinde und
ev.-freikirchliche Gemeinde

Odagsen

18.00

Gemeindehaus

Uslar

19.00

Friedenskirche mit den Gemeinden St.Konrad Gemeinde, ev.lutherische St. Johannisgemeinde und als Gastgeber die ev. freikirchlichen Friedenskirchengemeinde

Volpriehausen

18.00

Gemeindehaus Volpriehausen mit der Kath. Kirchengemeinde St.-Josef, Volpriehausen

Wahmbeck

19.00

Kirche in Wahmbeck unter Beteiligung mit Christus Kirchengemeinde Bodenfelde