Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Jugend musiziert für den guten Zweck

11. April 2019

Benefizkonzert für das Kinder- und Jugend-Trauerzentrum „LuToM“

 

Die jungen Preisträger des regionalen Wettbewerbs „Jugend musiziert“ werden am Donnerstag, dem 25. April um 19 Uhr zugunsten des Kinder- und Jugend-Trauerzentrums LuToM, in der Northeimer Stadthalle ein eineinhalbstündiges Konzert geben. Mit dieser Auftaktveranstaltung, die von der KSN-Bürgerstiftung veranstaltet wird, soll der über Spenden erzielte Erlös das Außengelände des Trauerzentrums in der Teichstraße 18 mit Spiel- und Erfahrungsräumen anregend und sinnvoll ergänzen. Der Eintritt ins Konzert ist frei, jedoch wird die Bürgerstiftung pro gespendetem Euro je einen weiteren Euro dazugeben.

Der Bau der geplanten Spielgeräte, unter anderem ein Holzboot mit verschiedenen Bewegungselementen, wird von Jugendlichen vom Berufsförderzentrum des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Uslar vorgenommen, um Bewegung, Geschicklichkeit, Fantasie, intensive Kommunikation, Gemeinschaftsgefühl und Selbsterfahrung zu unterstützen.

Momentan treffen sich im LuToM sechs Kinder-, Jugendliche- und junge Erwachsene-Trauergruppen mit bis zu neun Teilnehmern und drei meist ehrenamtlichen Trauerbegleitern, um hier einen Raum für ihre Gefühle und Unterstützung in schweren Trauerzeiten zu erhalten sowie den erlebten Verlust in ihr Leben zu integrieren. Des Weiteren wird hier auch eine Gruppe mit krebserkranktem Elternteil, eine Elterngruppe und ein Familien-Trauercafé angeboten.