Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

„Halt + Los“ - Vom Ankommen und Aufbrechen

11. April 2019
Foto: Wolfgang Teichmann

Gospelprojekt Solling und Chor SOG aus Berlin gestalten Musik-Gottesdienste

 

Dassel und Uslar machen in diesem Jahr ihren „eigenen Kirchentag“: Und zwar am Wochenende 11. und 12. Mai mit einem von Wolfgang Teichmann durchkomponierten Musik-Gottesdienst unter dem Motto „Halt+Los“. „Eine neue Gottesdienst-Komposition voller Musik und Klang erwartet die Zuhörer“, so verspricht es der Chor. Die Songs, die sich  ̶ mal meditativ, mal groovig-schwungvoll ̶  zwischen Pop, Latin und Gospel bewegen, laden per „call & response“ immer wieder zum Mitsingen ein.

Das Gospelprojekt Solling G:P:S und der Chor SOG, Singen ohne Grenzen aus Berlin, sowie die Kirchenkreisband Ephatha laden am Samstag, 11. Mai, um 19 Uhr in die St. Laurentiuskirche nach Dassel ein. Die Predigt wird Martin Possner halten.
Am Sonntag, 12. Mai, um 11 Uhr findet das Konzert in der Str. Johnniskirche in Uslar statt, hier wird Astrid Jasper predigen.

Zwei weitere Halt+Los-Konzert-Gottesdienste mit insgesamt etwa 100 Beteiligten aus beiden Chören finden am 25. und 26. Mai in Berlin-Neukölln und Berlin-Frohnau statt.

Gesamtleitung und Kompositionen: Wolfgang Teichmann (Dassel). Texte: Lothar Teckemeyer (Detmold).