Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Die Osterbotschaft mit allen Sinnen erleben

17. April 2019

Besondere Aktionen der Kindertagesstätte Schönhagen zur Passionszeit

Jesus liebt Dich… Mit diesen Worten gaben die 25 Kindergartenkinder der Kindertagesstätte Schönhagen ein Stück des Fladenbrotes weiter, das sie vorher für ihren Sitznachbarn abgebrochen hatten. Alle saßen gemeinsam auf dem Boden des Gruppenraumes und hörten der Geschichte vom letzten Abendessen (Abendmahl), das Jesus mit seinen Freunden gefeiert hatte, gespannt zu.
Gemeinsam essen und feiern das kannten die Kinder gut, aber weshalb musste Jesus denn verhaftet werden? Weshalb haben sich manche auch über Jesus geärgert, er hatte doch so viele Menschen gesundgemacht?
Keine leichten Fragen für die Kindertagesstättenleitung Helga Heuer und ihre Kollegin Karola Korengel. „Die Ostergeschichte beschäftigt und interessiert die Kinder immer sehr“, so Helga Heuer. Bilderbücher helfen auch im Nachhinein noch Fragen zu beantworten. Ein Ostergarten der auf der Werkbank im Gruppenraum mit den Kindern aufgebaut wird, gibt den Kindern die Möglichkeit, die Geschichten noch einmal nachzuspielen und mit eigenen Gedanken und Ideen zu füllen.
Im Ostergarten ist der Garten Gethsemane zu sehen, der Tisch mit den 12 Freunden und Jesus beim letzten Abendessen, der Hügel Golgatha und die Grabhöhle. Mit den Playmobil-Männchen wird gespielt und oft auch noch Tiere dazu geholt.
Was bleibt von der Osterbotschaft? „Sowohl die Kinder als auch wir Erwachsenen kennen die Erfahrung, etwas falsch gemacht zu haben und wie erleichternd es ist, wenn einem verziehen oder vergeben wird“, so Helga Heuer.