Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Kitsch und Nachdenken, Gefühl und Diskussionen

29. Mai 2019
Heimat Plakat

Große Gemeinschaftsausstellung in Fredelsloh zum Thema Heimat

Die jährliche Gemeinschaftsausstellung im Künstler- und Töpferdorf Fredelsloh beginnt traditionell am Himmelfahrtstag. In diesem Jahr beteiligen sich mehr als 30 Kunstschaffende aus ganz Südniedersachsen. Ihre Werke zum Jahresthema „HEIMAT?“ sind in der Klosterkirche und im Café Klett zu sehen. Es sind Bilder zum Diskutieren und sich erfreuen, fröhliche und traurige, zum Erinnern und Schmunzeln. In der Mitte der Kirche hängt ein 9m langes Banner zum Thema.
Die Vernissage mit vielen Künstlerinnen beginnt um 11.30 Uhr in der Klosterkirche Fredelsloh nach dem Himmelfahrtgottesdienst um 10.30 Uhr. Danach ist bei Wasser und Wein Zeit zum Besichtigen und Klönen.

Dieses Thema HEIMAT? ist schon seit mehreren Jahren geplant. Dann wurde in letzter Zeit die Diskussion um diesen und mit diesem Begriff oft immer abstruser. HEIMAT ist ein schillernder Begriff  ̶  und viel zu wichtig, um ihn allein Rechten zu überlassen. Deshalb dieses Jahresthema:
Nachdenken über Heimat, darüber reden, Fragen stellen. Deshalb: HEIMAT?   ̶  mit Fragezeichen. Auch in dieser Ausstellung mit Werken von Taziana Alba, Katrin Benary, Kornelia Bender, Roswitha Bohmann, Larisa Bruchmann-Bamberg, Tilman Brucker, Karin Dlugaizik, Hiltrud Fritze, Wiltrud Krämer, Bärbel Kretzschmar, Evdokia Kulikova, Adolf Leschonski, Volker Nemitz, Annetraut Neumann, Susanne Otte, Irene Pregizer, Andrea Rausch, Gabriele Schaffartzik, Thomas Schmalz, Betty Schmidt, Ingeburg Schulze, Cornelia Slawinski, Rolf-Dieter Spann, Uschi Theiß, Karin Vickermann, Horst Voigtmann, Tamara Wahby, Holger Walleck, Regina Warnecke, Imke Weichert.


Die Ausstellung läuft bis zum 28. Juli, die Klosterkirche Fredelsloh ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, das Café Klett von 13 bis 18 Uhr.

www.klosterkirche-fredelsloh.de