Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

„Der hat ja ein Gefieder so weich wie Fell”

26. September 2019
Foto: Susanne Stier-Knipprath

Pastorin begrüßt freudestrahlend neuen Kirchenbesucher

Am Beginn ihrer Pfarrtätigkeit in Gillersheim öffnete Pastorin Johanna Hesse die Kirche für Vögel und Fledermäuse. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit der Nabu-Ortsgruppe Gillersheim im Turm ein Nistkasten für Turmfalken und im Giebel ein Kasten für Schleiereulen eingesetzt.

Nach vielen Jahren, in denen sie im Nistkasten jährlich unter dem Kirchendach brüteten, fehlten die Schleiereulen. Zwei harte Winter mit wenigen Mäusen hatten der Schleiereulen-Population in der Region arg zugesetzt.

Anfang September 2019 waren über Tage wieder Schleiereulen um die Kirche zu hören. Gemeinsam mit dem Ehepaar Knipprath, die die Schleiereulen auch in Gillersheim seit Jahren betreuen, konnte endlich wieder eine Schleiereule im Eulenkasten begrüßt werden:
Ein unberingtes adultes Tier.

Pastorin Hesse war natürlich mit dabei und durfte die Schleiereule nach dem Beringen und Begutachten halten. „Macht doch bitte ein Foto von uns zwei Eulen”. Die Freude über den neuen Kirchenbesucher ist ihr ins Gesicht geschrieben. Und streicheln durfte sie den Vogel auch: „Der hat ja ein Gefieder so weich wie Fell”.