Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Zu Gedanken über das eigene Leben anregen

02. Oktober 2019

Ausstellung „Gemeinsam unterwegs" in der Freien Evangelischen Gemeinde vom 28. Oktober bis 1. November
Eine Ausstellung mit Bildern des Inselmalers Anselm aus Langeoog und mit Texten zu Liedern von Rolf Zuckowski lädt zu gemeinsamer Betrachtung ein – Bilder, die zu Gedanken und Empfindungen über das eigene Leben anregen. Die Ausstellung findet statt in den Räumen der Christuskirche (Freie Evangelische Gemeinde, Baptisten), Northeim, Wolfshof 3. Fachkundige Begleiter stehen für Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.dermantel.de.
Sie ist geöffnet vom 28. Oktober bis einschließlich 1. November jeweils von 14 bis 19 Uhr, für Gruppen auf Wunsch auch Vormittags (Anmeldung unter DerMantel@t-online.de oder Tel. 05551-915833. An jedem Abend wird ein Vortrag zu Themen aus dem Bereich der Hospizarbeit und zu Fragen rund um Krebserkrankungen angeboten.
„Wir alle sind als Menschen auf dieser Welt unterwegs. Das ist unsere Gemeinsamkeit – unabhängig von allen äußeren Umständen“,  so Kerstin Slowik, sie ist verantwortlich für das Ausstellungskonzept: „Wir werden geboren, leben unser Leben und werden irgendwann sterben. Wann die Zeit endet, liegt nicht in unseren Händen. Wir können mitten im Leben sterben, wir können aber auch bereits als Sterbende durchs Leben gehen. Wie gehen wir mit Abschieden und unseren Sehnsüchten um? Finden wir nach einem Verlust die Kraft wieder aufzustehen? Es wird leichter, wenn wir zulassen, dass uns jemand auf unserem Weg begleitet"
Vorträge zum Thema beginnen jeweils um 19 Uhr:
·    Mo. 28.10. - „Du bist mir wichtig und jetzt hast du Krebs. Und was ist mit uns?“
Referentin: Pastorin Dorothea Speyer-Heise, Klinikseelsorgerin im Ruhestand
·   Di.  29.10. -  Advance care planning – Vorausschauend planen – Einbindung des Patientenwillens in die Therapieplanung.
Referent: Prof. Dr. med. Friedemann Nauck, Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin; Direktor der Abteilung Palliativmedizin an der Universität Göttingen
·   Mi. 30.10. -  Die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs in Narkose in einer palliativen Situation – Muss das sein?
Referent: PD Dr. med. Gerd-Gunnar Hanekop, Anästhesist, Palliativmedizinische Projektberatung; Leitender Oberarzt am Zentrum Anästhesiologie, Rettungs- und Intensivmedizin Klinikum der Georg-August-Universität
·   Do. 31.10.   - Spiritual Care/Seelsorge: Wo der Glaube mit der Erkrankung und der Medizin in Kontakt kommt.
Referenten: Bettina Wilp, Krankenschwester und Palliativ-Care-Fachkraft.
Pastor Matthias Spiegel-Albrecht, Klinikseelsorger am Ev. Krankenhaus Weende in Göttingen
·    Fr. 01.11.     - Ich habe Krebs – wer hilft mir? Das Netz der ambulanten Palliativversorgung
Referent: Dr. med. Martin Stolze, Facharzt für Hämatologie, Internistische Onkologie, Palliativmedizin, Notfallmedizin im Palliativnetz Leine-Solling