Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Neue Klänge in St. Johannis

02. Oktober 2019

Gospelkonzert mit „Move On“ in Ellierode

Ein Konzert des Trios „Move On“findet am Sonntag, 6. Oktober, um 17 Uhr in der St. Johanniskirche in Ellierode statt. Move On, bestehend aus Katja Sowinski-Ohm (Gesang), Egü Holst (Gesang) und Werner Ohm (Gesang, Gitarre) existiert bereits seit zwölf Jahren. Die drei haben beim Gospelprojekt der Einbecker Münstergemeinde musikalisch zueinander gefunden. Seitdem sind sie in der Region bei Gottesdiensten, Konfirmationen und Taufen gern gesehene musikalische Gäste.

Egü Holst hat, nachdem er in seiner Jugend in verschiedenen Rockbands Bass gespielt hat, eine längere musikalische Pause gemacht und erst im Jahre 2006, mit immerhin 51 Jahren, seine Liebe zum Gesang entdeckt. Seitdem singt er in verschiedenen Chören und nimmt an Gospelprojekten und Workshops teil.
Katja Sowinski-Ohm hat schon in ihrer Schulzeit an Musikprojekten mitgewirkt. Seit 1998 hat sie in verschiedenen Gospelchören, aber auch in klassischen Chören gesungen. Ihr Mann Werner Ohm ist bereits seit frühester Jugend musikalisch auf den verschiedensten Gebieten tätig. Er hat unter anderem als Gitarrist Tanzmusik gemacht, war Banjo-Spieler in einer Irish-Folk-Band und in verschiedenen Dixielandbands. Aktuell singt in der Kantorei der Einbecker Kirchengemeinde. Neben der Gitarre spielt er Tenor- und Five-String-Banjo sowie Bodrhan (Irische Rahmentrommel).

Die drei haben sich hauptsächlich der Gospelmusik verschrieben, haben sich aber mittlerweile auch in verschiedenen anderen Genres ein beachtliches Repertoire erarbeitet, das sie bei dem Konzert vorstellen wollen.
Musikalisch unterstützt werden sie von der örtlichen Kirchenmusikerin Johanna Fischer am Klavier. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreicher Abend. 
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.