Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Dante-Übersetzer Kilian Nauhaus zu Gast in Fredelsloh

10. Oktober 2019

Orgelkonzert und Vortrag zur Dante-Ausstellung in der Klosterkirche

Der renommierte Musiker und Dante-Übersetzter Kilian Nauhaus kommt nach Fredelsloh anlässlich der großen Dante-Ausstellung in der Klosterkirche.
Nauhaus ist Kirchenmusikdirektor am Französischen Dom in Berlin, gleichzeitig beschäftigt er sich ausführlich mit Dante Alighieri und seinem Werk. Dantes Hauptwerk, die „Göttliche Komödie“ hat er vor Kurzem in einer vielbeachteten neuen deutschen Prosa-Übersetzung veröffentlicht.
Bei seinem Vortrag am Freitag, 18. Oktober, um 18 Uhr gibt er eine lebendige Einführung in Leben und Werk Dantes und liest aus seinem Buch. Ein „Streifzug durch Dantes Commedia“ ist sein Orgelkonzert am Samstag, 19. Oktober, um 16 Uhr. Auf der neuen vielseitigen digitalen Orgel spielt der Berliner Kirchenmusikdirektor und hervorragende Organist Nauhaus Werke von Olivier Messiaen, Jehan Alain, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johann Sebastian Bach und anderen.

„Mit Nauhaus haben wir einen renommierten Organisten zu Gast, zum ersten Mal in der Region“, freut sich Pastor Peter Büttner aus Fredelsloh, „und gleichzeitig ist er auch noch Dante-Experte. Etwas Besseres konnte uns gar nicht passieren.“
Die Ausstellung „Dantes Göttliche Komödie in Gemälden von Volker Nemitz ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, bei Veranstaltungen auch noch nach Ende eine Besichtigung möglich.

Infos unter: www.klosterkirche-fredelsloh.de