Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

In jedem Schritt bist du bei mir!

14. November 2019

Kontaktkreis Sterneneltern lädt zum Gedenkgottesdienst

REGION. Mütter und Väter, die ihr Kind vor, während oder nach der Geburt verloren haben sowie Geschwister, Angehörige und Freunde der Familien haben am Samstag, 23. November, die Gelegenheit, gemeinsam ihrer Sternenkinder im Rahmen eines konfessionsübergreifenden Gottesdienstes in der Krypta der Einbecker Münsterkirche zu gedenken.

Gestaltet wird dieser besonderen Erinnerungsgottesdienst für die Kinder von Pastorin Annegret Kröger (Salzderhelden) in Zusammenarbeit mit dem Einbecker Kontaktkreis Sterneneltern um Yvonne Guschke-Weinert und Lene Garus-Jochumsen.  „Wir sind nicht allein mit dem, was wir erfahren mussten“, heißt es in der Einladung zu dem Gottesdienst, der die Gefühle der zeitlebens Trauernden mit dem Motto „in jedem Schritt bist Du bei mir! umschreibt. Im Anschluss besteht in der Krypta die Möglichkeit, noch zu Gesprächen bei Kaffee, Tee und Keksen zusammen zu bleiben. Die Krypta ist über den Seiteneingang der Münsterkirche zu erreichen.
Der Sternenkinder-Gottesdienst findet seit einigen Jahren in Einbeck bewusst am Samstag vor dem Totensonntag statt, um der jüngsten Verstorbenen in einem geschützten Rahmen gesondert zu gedenken. Dieses Angebot richtet sich an Betroffene aus dem gesamten Kirchenkreis. Und auch an Eltern und Angehörige älterer verstorbener Kinder die gerne ihrer Kinder gedenken möchten. Der Gottesdienst ist konfessionsübergreifend und daher für alle offen.
Weltweit werden jährlich zwei Wochen später, jeweils am zweiten Sonntag im Dezember ab 19 Uhr Kerzen für verstorbene Kinder ins Fenster gestellt: Bei diesem „Worldwide Candle Lighting“ am 8. Dezember erscheint es durch die Zeitverschiebung, als wanderte eine Lichterwelle in 24 Stunden einmal um die Erde.
Der Kontaktkreis Sterneneltern trifft sich wieder am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19.30 Uhr im Einbecker Kinder- und Familienservicebüro Am Hallenplan 9 in Einbeck um Kerzen zum Gedenken für das „Worldwide Candle Lighting“ zu gestalten.