Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Die Gesänge der orthodoxen Kirche näherbringen

05. Dezember 2019
Foto: Privat

Moskauer Männerchor „Heiliger Wladimir“ singt in der Bühler Kirche
Das Konzert mit dem Moskauer Männerchor „Heiliger Wladimir“ am Samstag, dem 14. Dezember, beginnt um 16 Uhr in der St. Oswaldi Kirche in Bühle. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Im Anschluss wird im Kirchenvorraum zu Punsch und Gebäck eingeladen.
Die orthodoxen Sänger haben an Moskauer Hochschulen Gesang studiert und wollen den Menschen mit ihren Auftritten die Gesänge aus der Liturgie der orthodoxen Ostkirche und des Volksliedgutes näherbringen. Nach Angaben der Organisatoren begeistern die acht Sänger jährlich mehrere tausend Zuhörer zum Beispiel in Kirchen, Seniorenheimen und Krankenhäusern.
Der Aufenthalt der Moskauer Gäste in Deutschland ist nur möglich durch die Gastfreundschaft und Unterstützung der Kirchengemeinden. Die Spenden dienen dem Erhalt dieses einzigartigen Klangkörpers, der Deckung der Reisekosten und dem sozialen Dienst im Kinderkrankenhaus des Heiligen Wladimir in Moskau.