Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Dem Fachkräftemangel in Kitas entgegengewirkt

13. Februar 2020
Astrid Damm und Claudia Hennecke, Foto Kitaverband

Ev.-luth. Kita-Verband Leine-Solling stellt sich an der BBS Osterode vor

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Leine-Solling hat sich im Rahmen der von der BBS II in Osterode initiierten Ausstellung als Arbeitgeber den Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in, der Fachschule Sozialpädagogik sowie der Fachschule Heilerziehungspflege vorgestellt.
Die Kita-Leitungen Astrid Damm (St. Sixti Kita Hagenstr. Northeim) und Claudia Hennecke (Kita Gillersheim) beantworteten Fragen der Schüler und informierten praxisbezogen über Arbeitsweisen und pädagogische Konzepte der Kindertagesstätten sowie zur Struktur und zum Leitbild des Kita-Verbandes Leine-Solling.
Um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Wissenswertes auf einen Blick über den Kita-Verband Leine-Solling zu erfahren, wurden Flyer verteilt und Kugelschreiber mit der Aufschrift der Internetadresse www.kita-verband.de ausgegeben.

Beide Kita-Leitungen freuten sich über das Interesse der Schülerinnen und Schüler. „Der Fachkräftemangel ist heute leider ein beherrschendes Thema in unseren Einrichtungen. Gerade deshalb ist es wichtig, dass wir über den Kita-Verband Leine-Solling als Arbeitgeber informieren“, waren sich beide einig.
Pastorin Karin Gerken-Heise als Vorsitzende und Iris Weber als pädagogische Leitung danken Astrid Damm und Claudia Hennecke für ihre Bereitschaft, an der Veranstaltung teilzunehmen. Ein Dank richtet sich auch an die BBS II in Osterode, die die Veranstaltung zum dritten Mal ausgerichtet hat.
Mehr über den Kita-Verband Leine-Solling erfahren Sie unter www.kita-verband.de.