Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

„Großartige Christenmenschen" im Porträt

12. März 2020

Themenreihe in Höckelheim von März bis Juni

HÖCKELHEIM.
Im Frühling 2020 findet in der evangelischen Kirche in Höckelheim eine Themenreihe statt unter dem Motto „Großartige Christenmenschen". In den Monaten März bis Juni wird es jeweils einen Gottesdienst geben, in dem das Lebenswerk von beeindruckenden Christen vorgestellt wird.
 
Die Eröffnung dieser Themenreihe findet am Sonntag, 22. März, um 10.45 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht dann Albert Schweitzer. Er war Theologe, Arzt und Friedensnobelpreisträger. Schweitzer gründete 1913 das Urwaldkrankenhaus in Lambaréné. Dieses Hospital gewährleistet auch heute noch die medizinische Versorgung von mehr als 50.000 Menschen in der umliegenden Region in dem kleinen afrikanischen Land Gabun. Albert Schweitzer war einer der Ersten, der der westlichen Welt die Augen geöffnet hat für Afrika und seine Menschen. Er entwickelte dabei seine ganz eigene Theologie: Die Ehrfurcht vor dem Leben. Um all das soll es gehen in diesem Gottesdienst. Als Gastmusikerin ist die Sängerin Karen Meißner dabei.
 
Die weiteren Gottesdienste in der Themenreihe „Großartige Christenmenschen" in der Kirche Höckelheim:
 
Karfreitag, 10. April, 15 Uhr: Christus und Bonhoeffer
Pfingstsonntag, 31. Mai, 10.45 Uhr: Paul Gerhardt
Sonntag, 28. Juni, 10.45 Uhr: John Henry Newton