Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Orgelandacht mit besonderen Gästen

11. Juni 2020
Kilian Nauhaus

Internationales Orgelfestival kommt nach Moringen und Fredelsloh

Das internationale Orgelfestival Vox Organi ist am kommenden Wochenende wieder mit besonderen Solisten im Landkreis Northeim zu Gast. Am Samstag, 13. Juni, spielt Kilian Nauhaus, Organist am Französischen Dom Berlin, um 18 Uhr in der Moringer Liebfrauenkirche. Wie alle diesjährigen Veranstaltungen von Vox Organi werden sich Musik und geistliches Wort zu einer Orgelandacht verbinden. Liturg ist Günter Stöfer.
Nauhaus, nicht nur Organist, sondern auch Verfasser einer viel beachteten Prosafassung der Göttlichen Komödie von Dante Alighieri, ist in der Region kein Unbekannter. Er wirkte bereits 2018 bei Vox Organi mit und begeistere im vergangenen Jahr mit einem Dante-Vortrag in Fredelsloh.
Bach, Mendelssohn und Schumann stehen in diesem Jahr auf seinem Programm für Moringen, aber gleichberechtigt daneben auch die Namen zweier Komponistinnen, die zu Unrecht lange im Schatten von Bruder und Ehemann standen: Fanny Hensel geb. Mendelssohn und Clara Schumann.

Am Sonntag, 14. Juni, wird um 18 Uhr die Klosterkirche Fredelsloh einen japanischen Gast willkommen heißen. Mana Usui stammt aus Kyoto, wo sie auch ihre Studien begann. Seit ihrem Solistendiplom im Fach Orgel an der Musikhochschule Frankfurt/Main ist sie Deutschland verbunden geblieben: sie lebt derzeit in Kassel. Nicht nur als Organistin ist Mana Usui auf zwei Kontinenten geschätzt, auch als Kammermusikerin und Cembalistin ist sie begehrt. Für Fredelsloh hat sie ein Programm von Barock bis Moderne zusammengestellt, das auch eine zeitgenössische japanische Komposition enthält.
Auch in Fredelsloh übernimmt den liturgischen Part der Orgelandacht Günter Stöfer.

Beiden Orgelandachten voraus geht am Freitag, 12. Juni, um 18 Uhr eine Orgelandacht im Rahmen von Vox Organi in St. Jacobi Göttingen. Solist ist dort der musikalische „Hausherr“ selbst, Jacobi-Kantor und Organist Stefan Kordes.

Mana Usui