Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Andacht kommt per Telefon

11. Juni 2020
Foto: Jan von Lingen, Superintendentin von Lingen u. Tim Köppen

Kurze Texte wollen im Alltag stärken
Ab sofort kommt die evangelische Kirche auch per Telefon ins Haus. „Die Andachten werden jede Woche neu auf einen Anrufbeantworter gespielt und starten automatisch bei jedem Anruf“, so der Northeimer Vikar Tim Köppen, der die Aktion gestartet hat: „Inhaltlich orientiert sich der geistliche Impuls zum Beispiel am jeweiligen Sonntag des Kirchenjahres oder bietet einfach nur eine Stärkung für den Alltag an.“ Die Andachten werden von den Mitarbeitenden des Kirchenkreises Leine-Solling gestaltet und schließen jeweils mit einem Segenwort. Dieses Format ist dauerhaft verfügbar und kann die ganze Woche zu jeder Zeit angehört werden.

„Es ist wirklich eine tolle Sache, den Anrufbeantworter mal ganz neu und kreativ zu nutzen“, sagt Superintendentin Stephanie von Lingen: „Wer anruft, kann Zuhause unkompliziert eine kleine Andacht hören und sich den Segen Gottes zusprechen lassen. Gerade für diejenigen, die nicht digital vernetzt sind, ist es eine wunderbare, klassische Form, um sich in dieser besonderen Zeit eine geistliche Stärkung nach Hause zu holen“, so Superintendentin von Lingen.

Die Telefonandachten sind ab sofort unter folgender Telefonnummer zu hören: 05551-4064264. In der ersten Andacht in dieser Woche ist Tim Köppen, Vikar der Northeimer Corvinusgemeinde, zu hören.