Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Absage Kirche Kunterbunt am Samstag

29. Oktober 2020

Apostel Northeim sagt: „Verschoben – nicht aufgehoben!“

NORTHEIM. Alles war fertig geplant: Gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde Northeim sollte am Reformationstag wieder eine Kirche Kunterbunt in der Apostelkirche gefeiert werden. Das Motto „Was uns verbindet“ sollte die Gemeinsamkeiten der beiden christlichen Kirchen unterstreichen. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation entschieden die Verantwortlichen, die Veranstaltung abzusagen. „Das ist wirklich schade, ich hatte mich sehr auf die ökumenische Zusammenarbeit gerade am Reformationstag gefreut“, bedauert Pastorin Susanne Barth. „Aber es ist in diesem Moment die richtige Entscheidung.“
Die fertige Planung wird aber gut aufbewahrt, denn das Vorbereitungsteam hat sich den 1. Mai 2021 als Ersatztermin ausgewählt – wieder ein Samstag und wieder ein Feiertag. Und dann kann mit hoffentlich deutlich beruhigter Infektionslage und bestem Wetter rund um die Apostelkirche gefeiert werden, „was uns verbindet“.