Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

„Walk in the light“ ist das Motto

10. Dezember 2020

Gospelgottesdienst in der Apostelkirche am Sonntag

Northeims Gospelkirche lädt am Sonntag, 13. Dezember, zum Advents -Gospelgottesdienst in die Apostelkirche, Teichstraße 58 ein. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr und wird musikalisch vom Einbecker Trio „Move on“ gestaltet.

Die drei Sänger Katja Sowinsky-Ohm, Egü Holst und Werner Ohm singen und spielen traditionelle Gospelsongs. Durch ihre charmante Art, den Gospel zu erzählen, wird es dem Zuhörer nicht schwerfallen, den „Spirit“ ihrer motivierenden Gospelsongs zu spüren. Gerade in der Adventszeit stehen die bekannten Gospelmelodien wie „Go down Moses“ oder „Deep River“ unter einem besonderen Licht. Dem Licht der Hoffnung. Hoffnung auf Frieden, Freiheit und Liebe. Dieses Licht, das uns an den Weihnachtstagen erwartet, spiegelt sich auch in den Botschaften der einstigen afroamerikanischen Sklavenlieder wider.

In den Texten und Gebeten dieses Gottesdienstes erhebt sich der Blick aus den Ungerechtigkeiten und dem Unfrieden unserer Welt und richtet sich auf das nahende Weihnachtsfest. Mitten im Verzagen und Fragen schimmert jetzt, zur Mitte der Adventszeit, die Botschaft des Weihnachtsengels am Horizont: „Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens!“ Das kleine Kind in der Krippe sucht eine Tür zu unseren Herzen und will das Licht der Liebe in die Welt bringen. Und es ermutigt uns, auch selbst zum Lichtbringer zu werden.