Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Ein Licht anzünden, zur Ruhe kommen und beten

17. Dezember 2020

Offene Northeimer Corvinuskirche im Advent

NORTHEIM. Ein Licht anzünden, zur Ruhe kommen, beten oder einfach nur adventliche Musik genießen: Die Northeimer Corvinus-Gemeinde lädt ein zur offenen Kirche im Advent am 18., 21. und 23. Dezember, jeweils von 18 bis 19 Uhr. Einfach mal reinschauen und bleiben, solange jeder möchte. „Dann möchten wir Ihnen gern noch etwas mit auf den Weg geben, wenn Sie hinausgehen. Dort hinten liegen kleine Päckchen auf dem Tisch. Sie sind ein Gruß zu Advent und Weihnachten besonders für Menschen, die allein zuhause sind, vielleicht auch das Haus nicht verlassen können oder denen es ansonsten nicht gut geht“, erzählen die Verantwortlichen der Gemeinde. Es ist ein wenig Stärkung für Leib und Seele drin und ein Gruß der beiden Gemeinden. „Bitte nehmen Sie doch nach dem Gottesdienst ein, zwei oder drei Päckchen mit und bringen sie Ihren Nachbar*innen oder Bekannten vorbei, von denen Sie ahnen, dass Sie sich darüber freuen – persönlich oder in den Briefkasten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Und herzlichen Dank auch an Anja Barthel und Meike Davids, die die Päckchen für heute gepackt haben!“, heißt es abschließend.