Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Videogottesdienst statt ZDF-Fernsehübertragung

18. Februar 2021

Nach Absage des ZDF-Fernsehgottesdienstes überträgt Uslar im Internet

Uslar.
Das ZDF sendet am Sonntag, 21. Februar, den Fernsehgottesdienst zur Eröffnung der Fastenaktion „7 Wochen ohne“ unter dem Motto „Spielraum – 7 Wochen ohne Blockaden“. Dieser Gottesdienst sollte ursprünglich live im Fernsehen aus der St. Johanniskirche in Uslar übertragen werden. Bereits im Oktober war Pastorin Astrid Jasper zu einem Kameracoaching nach Berlin eingeladen. Ein Team mit Pastor Max Apel, Diakonin Julia Grote, Vikarin Friederike Böhm, Kreiskantor Ole Hesprich und Pastorin Astrid Jasper hat zusammen mit dem ZDF-Pastor Stephan Fritz ein spannendes Konzept auf die Beine gestellt. Leider wurde der Sendetermin vor Weihnachten abgesagt, da das ZDF pandemiebedingt bis März nur noch Gottesdienste in der Nähe von Mainz dreht.

Nachdem schon viel Arbeit in dieses Projekt geflossen ist, hat das Team von St. Johannis aus der Not eine Tugend gemacht und den Gottesdienst in Eigenregie unter der technischen Leitung von Ole Hesprich gedreht.

Dieser Gottesdienst ist ab Sonntag, dem 21. Februar, auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.johanniskirche-uslar.de abrufbar. Zeitgleich wird der Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr live in der St. Johanniskirche gefeiert. Die musikalische Leitung hat Kreiskantor Ole Hesprich, unterstützt von Stefanie und Klaus Kairat an Violine und Klavier. Weitere Mitwirkende sind Sabine Nerger, Hans-Dieter Kruse, Ute Liebig sowie Jürgen Sauthoff.