Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Vox Organi in Bad Gandersheim und Greene

10. Juni 2021

Orgelandachten laden zum Zuhören ein


Kirchenkreis.
Auf Musik mit dem Lüneburger Organisten Joachim Vogelsänger dürfen sich Besucher von Vox Organi am kommenden Wochenende gleich zweimal freuen. Er ist Kantor an der auch aus einer beliebten Fernsehserie bekannten St. Johannis-Kirche und Kirchenmusikdirektor im Sprengel Lüneburg. Sein Repertoire umfasst sowohl Musik, des 19. und 20. Jahrhunderts – so hat er beispielsweise die symphonische Chororgel in St. Johannis mit einer CD „Symphonische Impressionen“ (Musik von César Franck, Louis Vierne und Charles-Marie Widor) portraitiert – als auch die Musik des Barock und Frühbarock. Eine seiner Leidenschaften ist die Verknüpfung neuer, auch zeitgenössischer, mit alter Musik zu interessanten Programmen viel beachteter Konzerte.


Am Samstag, 12. Juni, spielt er ab 17.30 Uhr in der Bad Gandersheimer Stiftskirche im Rahmen einer Orgelandacht Werke von Charles-Marie Widor und Petr Eben. Liturgin des Abends ist Pröpstin Elfriede Knotte.
Seine musikalische Bandbreite beweist Joachim Vogelsänger einen Tag später, am 13. Juni, in einer Orgelandacht in Greene. Hier ist sein Programm ganz der Alten Musik gewidmet. Große Namen wie Bach, Sweelinck und andere stehen auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, den liturgischen Teil übernimmt Pastorin Dorothea Kipp.