Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Die Storchentaufe, die keine Taufe war

08. Juli 2021

Gottesdienst auf der Storchenwiese in Höckelheim

Höckelheim.
Zu einem besonderen Storchen-Gottesdienst wurde am Sonntag nach Höckelheim eingeladen. Die Idee dazu kam aus der Höckelheimer Kita. Denn 60 Meter entfernt vom Kindergarten befindet sich das Nest mit einer vierköpfigen Storchenfamilie. Die Kinder beobachten den Nachwuchs täglich und haben den beiden Jungstörchen Namen gegeben. So kam die Idee auf zu einem Tauf- und Namensgebungs-Gottesdienst: Direkt auf der Storchenwiese, mit persönlichem Blickkontakt von Mensch zu Tier und umgekehrt. Aber nicht nur die Menschen, sondern auch die Störche waren aufmerksam dabei, ebenso der Posaunenchor.

Viele Besucher, von ganz klein bis ganz groß, waren gekommen. Aber niemand war groß genug, um die Störche in ihrem 15 Meter hohen Nest mit Taufwasser zu besprengen. Also wurde es keine „Taufe“, sondern ganz einfach das Fest einer Namensgebung. Und genau das sollte es ja auch sein: Ein kleines und ziemlich spontanes „Volksfest“ mitten in Höckelheim. „Das war Volkskirche pur“, finden Kirchenvorstand und Pastor Dirk Grundmann. Nun hofft Höckelheim auf die Rückkehr der Störche im nächsten Jahr, um dieses Fest wiederholen zu können.