Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Djembe-Workshop des Kreisjugenddienstes Leine-Solling

23. September 2021

Trommeln mit Schlagzeuger und Perkussionisten Fara Diouf aus Köln

Kirchenkreis.
Die Beschäftigung mit Musik leistet einen zentralen Beitrag zur ästhetischen Bildung und eröffnet Wege zur selbstbestimmten kulturellen Teilhabe.

Der Trommelworkshop von Fara Diouf, Schlagzeuger und Perkussionist aus Köln ist mehr, als nur ein auf die „Pauke“ hauen. Der Musiker stammt aus dem Senegal und bietet einen spannenden Abend voller Musikerleben. Mit Geschichten aus seinem Heimatland und Erläuterungen zur Herstellung seiner Instrumente bekommt dieser Rhythmus-Workshop eine interkulturelle Tiefe.  
Am Mittwoch, 29. September, um 17 Uhr beginnt der Workshop in der Jugendkirche „marie“ im Sülbecksweg 33 in Einbeck. Die jugendlichen TeilnehmerInnen erleben durch das Mittrommeln eine Auseinandersetzung eigener musikalischer Sozialisation gegenüber fremden Klängen aus fernen Ländern. Ganz praktisch und mit viel Spaß entsteht neben dem Erleben von Gemeinschaft durch die Musik so eine Haltung der Offenheit, Toleranz und des gegenseitigen Respekts.
Der 90-minütige Workshop stellt den Beginn einer Musikreihe dar, die Konfirmanden und Teamer im Kirchenkreis Leine-Solling zum gemeinsamen Musizieren einlädt. Mit weiteren Workshops und Konzertangeboten soll die musikalische Jugendarbeit im Bereich der kirchlichen Popularmusik in den nächsten Monaten ausgebaut werden.
Anmeldungen bitte an die Kontaktstelle für Popularmusik im Kirchenkreis Leine-Solling. Ansprechpartner: Matthias Vespermann, kirchenpop@email.de