Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Musik von Greenday bis Eric Clapton

23. September 2021

Gospelgottesdienst unter dem Motto: „Du siehst mich“

Northeim.
Der nächste Gospelgottesdienst findet am Sonntag, 26. September, um 18 Uhr in der Apostelkirche Northeim statt. Unter dem Motto: „Du siehst mich“ wird er dieses Mal von einem Trio gestaltet. Zusammen mit Meike Schmidt an der Cajon und Till Spannaus an der Gitarre führt Matthias Vespermann am Piano musikalisch durch den Gottesdienst.
Musik von Greenday bis Eric Clapton, von den Beatles bis zu Bossa Nova-Klängen versprechen eine bunte musikalische Reise. Genauso vielfältig, wie die Musik treten auch die Boten Gottes in Erscheinung. Engel stehen im Fokus dieses Gospelgottesdienstes. Nicht nur süß und pummelig, sondern auch als Retter in der Not, als Beschützer und Kämpfer gegen das Böse.
Engel – manchmal sind sie uns näher als Gott, der abstrakt und weit weg erscheint. „Das erlebten auch die Menschen in biblischen Zeiten: Die Bibel ist voll von Engelsgeschichten“, beobachtet Pastorin Susanne Barth. Diese Geschichten machen Mut, die kleinen Boten Gottes in unserem Leben zu entdecken. Herzliche Einladung, sich dazu in diesem Gospelgottesdienst beflügeln zu lassen.
Gottesdienstbesucher werden gebeten, sich im Vorfeld in unserem Anmeldesystem "Gottesdienst-besuchen.de" anzumelden.