Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Zum 1. Advent: Gospel trifft Klassik in der Klosterkirche

25. November 2021

MoveOn & Schermeyken mit abwechslungsreichem Programm

Fredelsloh.
Das Gesangsduo Schermeyken aus Einbeck und das Trio Move On aus Hardegsen treten am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr gemeinsam in einem Konzert in der Klosterkirche Fredelsloh auf.

Das Trio Move On, Katja Sowinski-Ohm (Gesang), Egü Holst (Gesang) und Werner Ohm (Gesang, Gitarre) gibt es bereits seit vielen Jahren. Seitdem sind sie in der Region bei Gottesdiensten, Konfirmationen und Taufen gern gesehene musikalische Gäste. In Fredelsloh waren sie mit einem eigenen Konzert im Jahre 2016 bereits einmal zu Gast.  Die drei haben beim Gospelprojekt der Einbecker Münstergemeinde musikalisch zueinander gefunden. Egü Holst hat erst im Jahre 2006, mit immerhin 51 Jahren, seine Liebe zum Gesang entdeckt. Seitdem singt er in verschiedenen Chören und nimmt an Gospelprojekten teil.

Katja Sowinski-Ohm hat schon in ihrer Schulzeit an Musikprojekten teilgenommen und in verschiedenen Gospelchören gesungen. Ihr Mann Werner Ohm ist seit frühester Jugend musikalisch auf den verschiedensten Gebieten tätig. Er war Banjo Spieler in einer Irish-Folk-Band und in verschiedenen Dixieland Bands.
Bettina Scherer und Jens Meyer (Schermeyken) singen seit einigen Jahren als Schwermeyken gemeinsam. Sie waren bereits zweimal bei der Einbecker Music Night zu Gast. Das Repertoire reicht von Klassik über geistliche Musik bis hin zu Pop und Musical.
In Fredelsloh erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm aus Klassik, Gospel, Musical, Oper und Jazz

Die Veranstaltung findet als 2G-Veranstaltung statt, in der Kirche stehen die Stühle mit Abstand. Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die notwendigen Unterlagen bereitzuhalten. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten.