Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Gemeinden laden zum Weltgebetstag ein

28. Februar 2022

Thema dieses Jahr: England, Wales, Nordirland

Kirchenkreis.
„Zukunftsplan: Hoffnung“  ̶  so lautet der Titel für den Weltgebetstag am Freitag, 4. März 2022. Menschen in über 150 Ländern der Erde feiern den Weltgebetstag, den Frauen aus England, Wales und Nordirland in diesem Jahr vorbereitet haben. Sie erzählen von ihrem Land mit einer bewegten Geschichte und der multiethnischen, kulturellen und religiösen Gesellschaft.

Bei allen Gemeinsamkeiten hat jedes der drei Länder des Vereinigten Königreiches seinen eigenen Charakter. England ist der größte Teil des Königreiches. Die WaliserInnen sind stolze Menschen, die sich ihre keltische Sprache und Identität bewahrt haben. Grüne Wiesen, unberührte Moorlandschaften, steile Klippen und einsame Buchten sind typisch für Nordirland. Jahrzehntelange, gewaltsame Konflikte zwischen der protestantischen und der katholischen Bevölkerung haben bis heute tiefe Wunden hinterlassen. Frauen aus England, Wales und Nordirland laden uns ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen.

Diese Gemeinden im Kirchenkreis Leine-Solling laden ein:
Bodenfelde und Wahmbeck           
19.00 Uhr, Kirche Bodenfelde (ohne Anmeldung mit 3 G-Regel).
Dassensen-Wellersen           
18.00 Uhr, in Dassensen (mit tel. Voranmeldung: Anette Bode Tel. 05562-950343).       
Einbeck
12 bis 18 Uhr „Tag der offenen Marktkirche“ (ohne Anmeldung). Kurzer Impuls zu jeder vollen Stunde. In der Marktkirche werden mit Bildern, Liedern und Texten die drei Länder mit ihrer bewegten Geschichte vorgestellt.
Kirchengemeinde Ellierode-Hettensen
18 Uhr, Kirche in Hettensen (ohne Anmeldung)
Gemeinden Emmausgemeinde Dassel und Lüthorst
ab 16.00 Uhr, in Dassel. Begin mit Tea Time (mit Anmeldung unter 05564 / 200600 sowie mit 2 G), 19.00 Gottesdienst (ohne Anmeldung), 20.00 Pub mit Live-Musik von John Poppyseed (mit 3 G)
Lauenberg,
19.00 Uhr, St. Petri Kirche (ohne Anmeldung)
Gillersheim   
18.00 Uhr, Kirche (Anmeldung unter Tel.: 05556-366)
Hammenstedt
18.00 Uhr Gottesdienst (unter 2G-Bedingungen, ohne Anmeldung).
Hardegsen    
18.00 Uhr, Kath. St. Marienkirche, (ohne Anmeldung)
Hevensen-Lutterhausen
18.00 Uhr, Hevensen (ohne Anmeldung)
Hohnstedt 18 Uhr in St. Martini
Imbshausen 15 Uhr in St. Marcus
St. Johannes Katlenburg
18.00 Uhr, St. Johannes Kirche Katlenburg (ohne Anmeldung)
Leine-Weper
17.00 Uhr, Liebfrauenkirche Moringen, Teatime (ohne Anmeldung, mit 3G).
Leinetal-Ahlsburg
18.00 Uhr, Stöckheim (keine Anmeldung, 3G-Regelung).
Northeim
18.00 Uhr, Christuskirche (Evangelisch Freikirchliche Gemeinde), Am Wolfshof 3 (Anmeldung unter 0160/96811020 mit 3-G-Regel). Fünf Northeimer Gemeinden laden ein.


Hier können Sie den Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 4. März, zuhause mitfeiern:

Alle Infos unter www.weltgebetstag.de
Der Gottesdienst läuft auf dem YouTube-Kanal des Weltgebetstags
Weltgebetstag der Frauen Deutsches Komitee e.V. - YouTube
und auf der Facebookseite
https://www.youtube.com/channel/UCj0u8TG64AKaSU_pznyrYjw
Auf BibelTV am Freitag, 4. März, um 19 Uhr (Wiederholungen: Samstag, 5. März 2022, 14 Uhr sowie Sonntag, 6. März, um 11 Uhr)
Alle Infos auch hier: https://weltgebetstag.de/aktuelles/news/weltgebetstag-2022-online-und-im-tv/
Premiere ist bei allen Freitag, 4. März, um 19 Uhr.