Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Ein besonderes Zeichen für den Frieden

17. März 2022
Menschenkette als Zeichen des Friedens, Foto: Erhard Knoke

Gottesdienst mit Friedenskette aus Schnürsenkeln in Hardegsen

Hardegsen. Am Sonntag Reminiscere haben sich die diesjährigen HauptkonfirmandInnen aus Ellierode, Hardegsen, Hettensen, Lichtenborn, Trögen und Üssinghausen mit einem Gottesdienst in der St. Mauritiuskirche Hardegsen vorgestellt. Im Anschluss wurde ein besonderes Zeichen für den Frieden gesetzt. Und das kam so:
Eine Konfirmandenmutter hatte über ihren Arbeitgeber 80 bis 100 Paar Schnürsenkel bekommen. Sie hat angeboten, die Schnürsenkel zur Verfügung zu stellen, um damit nach dem Gottesdienst eine Kette zu bilden, als Zeichen für den Frieden und die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine. Das haben fast alle Gottesdienst-Besucher mit Freude gemacht. Die Friedenskette reichte von der Kirche bis zum Kriegerdenkmal