Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Horst Voigtmann verkauft Bild zu Gunsten der Ukraine

31. März 2022
Horst Voigtmann verkauft Bild zu-gunsten der Ukraine-Hilfe, Foto: Privat

Werk geht für 1.000 Euro an die Diakonie Katastrophenhilfe

Fredelsloh. Im Rahmen der Ausstellung „Perspektive(n)“ in der Klosterkirche Fredelsloh ist auch ein berührendes Bild von Horst Voigtmann aus Wennigsen zu sehen. Voigtmann, derbereits mehrfach in der Klosterkirche ausgestellt hat, verkauft das Werk für 1.000 Euro. Der Erlös geht komplett an die Diakoniehilfe für die Ukraine.
Horst Voigtmann sagt dazu: „Die Tatsache, dass ein Diktator bereit ist, Menschen in den Krieg zu schicken, um zu zerstören und zu töten und dabei die jungen Soldaten seines Landes ebenfalls großen Gefahren auszusetzen, hat mich, wie viele andere Menschen, traurig gemacht.

Einen Impuls hat eine WhatsApp Nachricht gesetzt, die ich bekam. Angeheftet war ein Link zu einem Auftritt von Hannes Wader, Reinhard May und Konstantin Wecker, die darin das Schicksal der jungen Leute beklagen, die von den Machthabern in den Krieg geschickt werden.
Diesen Impuls habe ich versucht in meinem Bild umzusetzen. Ich wusste, das Bild darf nicht schön werden, es muss schief hängen, es muss die Farben der Ukraine tragen und zerstörerische Impulse zeigen. Ich würde das Bild gerne für 1000 € verkaufen. Von diesem Betrag möchte ich keinen Cent sehen, sondern ganz der Katastrophenhilfe des diakonischen Werks für die Hilfe in diesen Notzeiten den Ukrainern zukommen lassen.“
Interessenten wenden sich bitte an Peter Büttner von der Kultarbeit der Klosterkirche Fredelsloh (05555-461, pastor.buettner@t-online.de)