Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Der Kirchenkreis kommt zu Besuch

16. Juni 2022

Visitation in Gemeinden der Region Northeim-Nord

ICH-Gemeinden/Langenholtensen. Alle sechs Jahre wird eine Kirchengemeinde besucht. Dann ist wieder „Visitation“. Ein Team des Kirchenkreisvorstandes war in dieser Woche zu Gast in der Region Northeim-Nord. Zu dem Gebiet gehören Imbshausen, Lagershausen, Denkershausen sowie Hohnstedt, Edesheim, Vogelbeck und die Northeimer Corvinusgemeinde. Ebenfalls in der Region visitiert wird Langenholtensen.

In der Visitationswoche standen mehrere Begegnungen in den beteiligten Gemeinden auf dem Programm. Den Abschluss bildet nun der Visitationsgottesdienst am Sonntag, 19. Juni, um 17 Uhr in der Kirche in Hohnstedt, im Anschluss mit frischer Pizza aus dem Backhaus. Dort ist zudem ein Austausch mit dem Visitationsteam möglich.

Bereits vorab wurden Berichte in den Gemeinden geschrieben und dem Visitationsteam weitergeleitet. Es geht um Gottesdienste, Kulturangebote, Konfirmandenunterricht, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Auch die Kirchengebäude, die Orgeln und weiteren Gebäude werden in den Blick genommen. Pfarramtsgespräche mit den Pastorinnen und Pastoren sowie ein Austausch mit den beruflichen Mitarbeitenden in Kirchenmusik, Küsterdienst und Sekretariat stehen ebenfalls auf dem Programm.

Neben einem gemeinsamen Abend der Kirchenvorstände standen Veranstaltungen mit Pächtern, Vereinsvorsitzenden und Ortsvorstehern auf dem Programm. Die Treffen fanden an verschiedenen Orten statt, unter anderem in Northeim, in Langenholtensen sowie in Hohnstedt. Den Abschluss bildet ein Besuch in den einzelnen Kirchenvorständen nach den Sommerferien. Am Ende entsteht ein Bericht des Visitationsteams, der dann den Kirchengemeinden, dem Landeskirchenamt in Hannover sowie verschiedenen Fachstellen zur Verfügung gestellt wird.