Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Vielfalt anerkennen – und Wahrnehmung schärfen

15. September 2022

Pilgerinitiative der Evangelischen Kirche in Deutschland führt in den Harz

Harz.
Eine Auszeit und Info-Zeit für alle Interessierten unter dem Motto „Vielfalt anerkennen – und Wahrnehmung schärfen“ bietet „Go for Gender Justice“, eine Pilgerinitiative der Evangelischen Kirche in Deutschland, vom 1. Bis 2. Oktober an. Ziel dieses Pilgererlebnisses ist der Harz. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Technischen Universität (TU) Clausthal in Clausthal-Zellerfeld im Harz. Um 14 Uhr geht es entlang dem Zellerfelder Kunstgraben, die WanderInnen sind mit Guide im Weltkulturerbe unterwegs.
Übernachtet wird in der Jugendherberge Bockswiese. Um 10 Uhr geht die gemeinsame Wanderung weiter. Treffpunkt dazu ist das Haus Daheim, Bad Harzburg. Über die Hügel geht es zu den Klippen. Die Tour dauert bis etwa 17 Uhr. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung, um das Kloster Walkenried am Grünen Band zu erkunden. Bei dieser Pilgerwanderung stehen die Gespräche, fachkundige Informationen, geistliche Impulse, schöne Pfade und Segen im Mittelpunkt. Die Kosten betragen etwa 70 Euro. Entschlossene können sich gleich unter diesem Link anmelden:
https://www.landeskirche-braunschweig.de/arbeitsbereiche/personalfoerderung/programm/terminansicht.html?tx_nflkcal_cal%5Beid%5D=124800&tx_nflkcal_cal%5Baction%5D=show&tx_nflkcal_cal%5Bcontroller%5D=Cal&cHash=f4427dcffea93fc904299ab5b5cc4958

Kontakt:
Cornelia Renders, Referentin Frauenwerk, HkD der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, cornelia.renders@evlka.de
Evelyn Samwer, Gleichstellungsbeauftragte, Ev.-luth. Landeskirche Braunschweig
evelyn.samwer.lka@lk-bs.de