Vogelbeck

Foto: Jan von Lingen

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Foto: Yvonne Guschke-Weinert

Orgel

Foto: Jan von Lingen

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Pastor-kreuzt

Foto: Jan von Lingen

Wort zum Sonntag, HNA am 02.05.2021

29. April 2021

Vom Glück zu singen // Über das Singen und über das Glück

Kantate! Singt – fordert uns der alte, lateinische Name dieses Sonntages auf. Singt! Grundsätzlich ja gern, möchte ich einwenden, nur ist der Plural hier ein Problem. Aus gutem Grund dürfen wir das ja nun schon seit einem Jahr nicht – wer weiß schon, was er so alles aushaucht und dem anderen entgegen schleudert!

Über die Kraft des Singens wissen Psychologen allerdings viel zu berichten. Anke Engelke hat sogar einmal einen „Chor der Muffeligen“ gecastet. Menschen, die sich als unglücklich beschreiben, haben über drei Wochen miteinander im Chor gesungen. Nach jeder Chorprobe wurde ein Abstrich vom Speichel der Probanden genommen. Und siehe da: Ein Haufen körpereigene Glückshormone werden beim gemeinsamen Singen ausgeschüttet. Die Wissenschaft hat also festgestellt: Singen – am besten im Chor – macht glücklich.

Tja, und nun schweigen seit einem Jahr unsere Chöre. Ich muss an die vielen Menschen denken, die hier einen gewichtigen Teil ihres Lebens lebten, weil zuhause niemand mehr wartet. Ich muss an unseren Jugendchor denken, die echt immer was gerissen haben und an unseren Chorleiter, der nun seit einem Jahr versucht, seine Chöre bei der Stange zu halten.

Die ziemlich aufwendigen Online-Produktionen sind auch eindrucksvoll anzusehen. Doch eigentlich wollen alle nur wieder miteinander singen, das bestmögliche herausholen, um sich dem erstaunlichen Erlebnis hinzugeben, wenn soviel verschiedene Stimmen vielstimmig zusammenklingen und etwas Neues, Schönes entsteht, das uns aus allen Sorgen herauszieht.

Nun das wird wiederkommen – Geduld. Bis dahin gilt: Singen unter der Dusche macht auch glücklich – ein bisschen wenigstens.

 

Jan Höffker, Kirchengemeinde Leine-Weper

Jan-Christoph Höffker
Pastor Jan-Christoph Höffker