Herzlich willkommen, schön, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen!

Im „Kirchenkreis der 99 Kirchtürme“ sind wir weiterhin für Sie da, nur anders! Vieles können wir mit Ihnen trotz Einschränkungen schon wieder feiern wie gewohnt, viel Neues möchten wir weiterhin ausprobieren. Jede Woche können Sie eine Telefonandacht hören unter 05551-4064264. Vielleicht haben Sie auch Lust mit Ihrem Smartphone auf „Schnitzeljagd“ zu gehen: 13 spannende Touren sind zu erleben unter http://erlebnistourleinesolling.mozello.de/

Gottesdienste und viele Veranstaltungen finden wieder statt, etwas kürzer als bisher und mit einem gut durchdachten Hygienekonzept. Pastor*innen, Diakon*innen, Kirchenmusiker*innen und Ehrenamtliche kommen mit einem geistlichen Impuls auf Instagram, Facebook oder YouTube zu Ihnen ins Haus. Den Kontakt zu Ihrer Heimatgemeinde finden Sie unter „Kirchengemeinden“. Rufen Sie uns auch gern an. Die Telefonnummern unserer Seelsorgerinnen und Seelsorger finden Sie hier

Aktuelles sowie unseren wöchentlichen Pressedienst, Andachten dieser Wochen und Videos sehen Sie beim Herunterscrollen oder auf den Internetseiten Ihrer Kirchengemeinde.

Wir grüßen Sie herzlich, bleiben Sie behütet!

Ihre Superintendenten Stephanie und Jan von Lingen

 

Lichtkrypta, Fotos: Jan von Lingen

„Lichtworte“ führen ins neue Jahr
Film zeigt Kunstwerk in der Krypta

Die Kunstinstallation „Licht-Reflex“ in der Krypta der St. Johannes Kirche Katlenburg ist der Drehort eines Filmbeitrags der Evangelischen Kirche. Mehrere Lesungen und Musikbeiträge begleiten in das neue Jahr. Zu sehen ist der Film unter dem Titel „Der Herr ist mein Licht“ auf den Internetseiten der Katlenburger und Northeimer Kirchengemeinden sowie auf der Seite des Kirchenkreises Leine-Solling www.leine-solling.de

„Es war uns allen ein großes Anliegen nach diesem oft dunkel erscheinenden Jahr Lichtworte der Hoffnung für das neue Jahr 2021 mitzugeben“, so Kreisjugendwart Jan Mönnich, der das Filmprojekte begleitete. Texte und Musik beziehen sich auf die Lichtinstallation des Künstler-Duos „Studio komplementaer“ in der alten Krypta.

Mitgewirkt haben Superintendentin Stephanie von Lingen sowie Pastorenehepaar Wollnik-Hagen, Pastor Jens Gillner und Vikar Tim Köppen. Für die Musik sorgten Kreiskantor Benjamin Dippel und Kantorin Meike Davids sowie der Leiter der Gospelkirche, Matthias Vespermann, und Stephanie Vespermann. Konstantin Mennecke und Christian Vogelbein waren für die Technik zuständig.

Den Film sehen Sie hier
https://www.youtube.com/watch?v=S2XR6M7Opf4

 

Restaurierung der Northeimer St. Sixti Passionsbilder

Bild für Bild: Mit Glasmalereien durch die Passionszeit

Der 550 Jahre alte Passionszyklus in der St. Sixti-Kirche neu entdeckt

Woran halten wir uns im Leben und im Sterben fest? Seit Jahrhunderten versucht der christliche Glaube darauf Antwort zu geben - in Gottesdiensten und Festen, in Liedern und Gebeten sowie in Bibellesungen und Seelsorge. Auch die kirchliche Kunst führt vor Augen, was uns helfen und stärken kann.

Die St. Sixti-Kirche bewahrt vier Fensterbilder zur Passionsgeschichte, die im norddeutschen Raum einzigartig sind. Sie wurden vor bald 550 Jahren geschaffen. Zu sehen sind das letzte Abendmahl, die Gefangennahme in Gethsemane, die Geißelung Christi und die Kreuztragung. Es sind Monumentalbilder mit übergroßen Figuren. Sie entstanden in einer Zeit, in der die Menschen täglich mit Not konfrontiert waren: Krieg, Seuche, Hunger, Armut sowie Krankheit prägten das Leben.

Umso wichtiger war es, sich an etwas „festzuhalten“. Wie „Trostbilder“ leuchteten die Passionsfenster auf und warfen ein Licht auf, das was trägt: Die Feier der Gemeinschaft, das gemeinsame Tragen des Kreuzes, das uns auferlegt ist, das geduldige Erleiden von Schmerz sowie der Trost, den Gott uns schenkt und den wir weitergeben können…

Aktuelle Nachrichten

Weitere anzeigen

Leine-Solling Pressedienst Abo

Der Leine-Solling Pressdienst erscheint wöchentlich jeden Donnerstag mit den neuesten Informationen aus dem Kirchenkreis. Wenn Sie unserer Ephoralsekretärin eine Mail schreiben, werden Sie gerne in den kostenlosen Verteiler aufgenommen. Einfach eine Mail schicken an Kerstin.Neddenriep@evlka.de oder direkt:

Hier wöchentlichen Pressedienst abonnieren.

Kirchenkreis Leine-Solling bei Instagram

Account erzählt aus dem „Kirchen-Alltag“

Hier starten!

Themen

Andachten

Videos aus dem Kirchenkreis

Durch den Advent mit der ev. Jugend Leine-Solling und Kreisjugendfeuerwehr Northeim

Weihnachtsoratorium für alle

Adventzug fuhr von Northeim nach Einbeck am 15. Dezember 2019

Abschluss des Reformationsjubiläums

Singalong

Mitsing-Konzert mit der Gruppe "Ephatha" am 14. Juni in Einbeck

Musik als Gottesgabe

Video MItsing-Konzert Salzderhelden "Ephatha"/Trinitas/Jan von Lingen

Andacht am 20. September in der Sixti-Kirche und über den Demonstrationszug